LEITBILD

Wir über uns

Wir sind die Diakoniestation Bad Liebenzell. Unsere Geschichte begann 1896 mit der Einrichtung einer Krankenpflegestation. 1976 wurde die Diakoniestation Bad Liebenzell als Modellstation des Landes gegründet. Unser Träger ist die Evangelische Kirchengemeinde Bad Liebenzell. Die Stadt Bad Liebenzell und die Gemeinde Unterrreichenbach stehen beratend und helfend zur Seite. Unterstützt wird unsere Arbeit durch den Krankenpflegeförderverein. Die Motivation für unser Handeln ist die christliche Nächstenliebe. Sie kommt in der Pflege unserer Mitmenschen zum Ausdruck.

Was wir tun

Wir bieten Menschen, die sich an uns wenden, Pflege ( Grund- oder/und Behandlungspflege ), Hauswirtschaftliche Versorgung, Beratung und Begleitung. Dieses Angebot richtet sich an alle hilfesuchenden Personen beliebigen Alters und Geschlechts, unabhängig von Konfession und Nationalität.

Unsere Ziele:

  • Unser Ziel ist es, Menschen bei Krankheit, Behinderung oder Einschränkung sowie im Alter den Verbleib in ihrem Zuhause zu ermöglichen.
  • Wir stellen höchste Anforderungen an unsere Arbeit und wollen ein gutes Image pflegen
  • Durch Einbeziehung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse erreichen wir die Identifikation aller mit unseren Aufgaben.
  • Durch offenen, ehrlichen Umgang aller Beschäftigten miteinander erreichen wir ein gutes Betriebsklima.
  • Gute Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildung schaffen die Voraussetzung für professionelles Handeln und hohe Qualität unseres Angebots.
  • Unsere Patienten sind Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Wir werden dem gerecht, indem wir die Pflege im Rahmen der einzelnen Schritte des Pflegeprozesses planen und individuell auf jede Person abstimmen.
  • Wir verfolgen kontinuierlich unsere wirtschaftliche Effizienz, indem wir Einkünfte und Aufwendungen einander gegenüberstellen.
Zum Kontakt