UnterstützungImHaushalt

UNTER
STÜTZUNG IM HAUSHALT

Wenn die Kräfte nachlassen, sind es oft zuerst die Tätigkeiten im Haushalt die schwer fallen.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Sie genau an dieser Stelle.

In den Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung gehören regelmäßig wiederkehrende Verrichtungen wie:

  • Einkaufen /Besorgungen
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Aufräumen
  • Waschen und bügeln der Wäsche, Reinigen der Wohnung
  • Beheizen der Wohnung
  • Hilfe beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

Wer übernimmt die Kosten?

Wurde ein Pflegegrad festgestellt, übernimmt die Pflegekasse die Kosten bis zur Höhe des jeweiligen Sachleistungsbudgets.
Davon ausgenommen sind die Investitionskosten. Sie werden privat in Rechnung gestellt.

Liegt kein Pflegegrad vor, werden dem Patienten die Kosten privat in Rechnung gestellt.

Kontakt mit Nachbarschaftshilfe