BetreuungZuHause

BETREUUNG ZU HAUSE

Die stundenweise Betreuung bringt Ihnen Unterhaltung und Abwechslung in Form von
Besuchen bei Ihnen zu Hause. Es wird vorgelesen, musiziert, zugehört oder einfach miteinander geredet.
Weiterhin sind Aktivitäten außerhalb des Hauses möglich, z.B. Spaziergänge, Begleitung zu Veranstaltungen.
Nicht zuletzt ist die stundenweise Betreuung aber auch eine Entlastung
für pflegende Angehörige und verschafft kleine Auszeiten im Alltag.

Die Betreuung wird individuell auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet.
Durch das aktualisierte Pflegeversicherungsgesetz erhält jeder Pflegebedürftige seit 1.1.2017
von Pflegegrad 1 bis 5 monatlich 125 Euro für diese Betreuung.
Diese Beträge können beansprucht werden wenn zugelassene Pflegedienste oder anerkannte Betreuungsdienste
mit der Betreuung beauftragt werden.

Wir beraten Sie gerne